BEITRAG

Rast Kaffee: Über 100 Jahre Qualität und Perfektion

Rast Kaffee AG

Rast Kaffee gibt es seit genau 101 Jahren. Das innovative Familienunternehmen mit Sitz in Ebikon bei Luzern ist eine schweizweit erfolgreiche Gourmet Rösterei mit höchstem Renommee weit über die Landesgrenzen hinaus. Heute wird das traditionsreiche Unternehmen in 4. Generation von den beiden Schwestern Evelyne und Beatrice Rast zusammen mit Adrian Gisler geführt. Die Schweizer Traditionsrösterei ist als Aktiengesellschaft zu 100 Prozent in Familienhand.

Rast Kaffee verpflichtet sich seit Generationen dem perfekten Kaffee. Das Unternehmen, das 1918 von Xaver Rast und Anna Rast-Abt gegründet wurde und als Kolonialwarenladen in Meggen seinen Anfang nahm, ist heute eine führende Gourmet Rösterei. In Ebikon bei Luzern wird mit Leidenschaft und gekonntem Handwerk Kaffee der internationalen Spitzenklasse geröstet. Rast Kaffee steht für kontinuierlich herausragende Qualität. In 4. Generation leiten Evelyne Rast, Beatrice Rast und ihr Ehemann Adrian Gisler im jungen Managementteam die Geschicke des Unternehmens. Die Kundenbasis von Rast Kaffee ist breit und umfasst Grosskunden, den Detailhandel, die gesamte Gastronomie, Büros, Kantinen und Privatkunden.

Perfektion von A bis Z

Den besten Kaffee zu rösten: Das ist der Antrieb von Rast Kaffee. Und noch mehr: Rast Kaffee richtet alle Leistungen darauf aus, dass die Kunden ganz am Schluss den besten Kaffee aus ihrer Tasse trinken können. Denn Rast Kaffee steht für eine umfassende Kaffeekultur, die den gesamten Kaffeezyklus zur Perfektion bringen will. „Kaffee ist ein sensibles Produkt und verzeiht keine Fehler“, sagt Evelyne Rast. Das beginnt mit der sorgfältigen und verantwortungsbewussten Auswahl der Produzenten.

Rast Kaffee kauft Spitzenkaffees ein ab mindestens 80 Qualitäts-Punkten, im Minimum also mit der Auszeichnung «Excellent» auf dem Qualitätsbarometer der Specialty Coffee Association (SCA). Das Rösten erfolgt dann nach streng festgelegten, individuellen Anforderungsprofilen, mit detaillierten Röstprotokollen und konsequenter Qualitätskontrolle. Für die Gourmetrösterei ist Nachhaltigkeit – und damit ökologische und soziale Verantwortung – die Basis für die ausgewiesene Qualität. Persönliche Beziehungen zu den Kaffeeproduzenten und ein regelmässiger Austausch mit ihnen ermöglichen diese Nachhaltigkeit.

Transparenz und Frische

Rast Kaffee steht für uneingeschränkte Transparenz ein. Jeder Kaffee ist detailliert rückverfolgbar bis zum Produzenten. Mit eine der wichtigsten Angaben erfolgt bei Rast Kaffee in Ebikon: das Röstdatum. Denn damit kann die für den effektiven Kaffeegenuss so bedeutende Frische garantiert werden. Rast Kaffee röstet deshalb erst nach Eingang der Kaffeebestellung. „Unsere Flexibilität und unsere Transparenz zeichnen uns aus“, erklärt Beatrice Rast. „Ein Kunde kann hier morgens Kaffee bestellen, wir liefern den Kaffee bis am nächsten Tag. Frische geht uns über alles.“

Das umfassende Wissen und das Handwerk rund um die Kaffeezubereitung gibt Rast Kaffee in der hauseigenen Kaffee-Akademie und in einer Vielzahl von Kursen sowohl für Profis in der Gastronomie als auch für Geniesser im privaten Hausgebrauch weiter. Damit hat sich Rast Kaffee auch als ausgewiesenes Dienstleistungs- und Kompetenzcenter etabliert.